Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb

Valentin Grundschule aktuell, Juli 2022

Sporttag in Landau

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fand in der Valentin- Grundschule ein Sporttag in Landau statt.

Die Kinder hatten an diesem Tag bei wunderschönem Wetter die Gelegenheit, verschiedene Sportarten auszuprobieren.

Alle Kinder waren begeistert.

https://www.wlz-online.de/waldeck/bad-arolsen/von-fussball-bis-skispringen-91690666.html

Valentin Grundschule aktuell, Juni 2022

Wir sind traurig!

Mit unseren Gedanken sind wir bei den Betroffenen,

deren Angehörigen

und der gesamten Schulgemeinde der Kaulbachschule.

Valentin Grundschule aktuell, Mai 2022

Valentin Grundschule aktuell, April 2022

Valentin Grundschule aktuell, März 2022

Muffins für die Ukraine

Anna, Jana und Maja backen Muffins für die Ukraine und sammeln damit 2200 E für Flüchtlinge aus der Ukraine. Eine tolle Aktion für die Menschen in Not.

 

https://www.wlz-online.de/waldeck/bad-arolsen/muffins-fuer-ukrainehilfe-91407164.html

 

 

Skipping Hearts

An einem Workshop im Rope Skipping, einer sportlichen Variante des Seilspringens, nahmen Schüler/innen der Klassen 3/4 aus Landau und 3b aus Helsen teil. Mit viel Elan und Freude absolvierten sie angeleitet durch eine Trainerin verschiedene Sprungchoreografien und Spiele mit den schnellen Gummiseilen. Seit vielen Jahren wird das Projekt von der Deutschen Herzstiftung initiiert, um Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen und mit ihrer Gesundheit auseinanderzusetzen.

►https://www.skippinghearts.de/

Floorballturnier der Klassen 4a und 4b

Floorball oder Unihockey ist ein rasantes, leicht zu erlerndendes Spiel. Bereits nach wenigen Trainingswochen konnten die Viertklässler des Standorts Helsen am 9. März zu einem Mixed-Turnier antreten. Nach aufregenden Spielen der Vorrunde, dem Halbfinale und dem Finale konnte zum Schluss das Team von Yonatan Besrat (4a), Felina Gutzeit (4b), Lukas Kellisch (4a) und Valeria Michel (4b) als Sieger vom Platz gehen.

►https://floorball.de/

Valentin Grundschule aktuell, Februar 2022

Das 1. Schulhalbjahr endet am Freitag, den 04.02.2022 mit den Halbjahreszeugnissen für die Klassen 3 und 4.

Für alle Klassen endet der Unterricht an diesem Tag bereits nach der 3. Stunde um 10.35 Uhr. 

Die Betreuung ist bis 14:00 Uhr geöffnet.

Montag, der 07.02.2022 ist ein beweglicher Ferientag.

Das neue Halbjahr beginnt am Dienstag, den 08.02.2022 mit Unterricht nach Plan.

Valentin Grundschule aktuell, Januar 2022

Das Team der Valentin-Grundschule wünscht einen guten Start in´s neue Jahr!

Für 2022 wünschen wir Ihnen und Ihren Familien viel Glück und vor allem Gesundheit.

Schulbeginn nach den Weihnachtsfreien ist am Montag, den 10. Januar 2022.

Weitere wichtige Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb entnehmen Sie bitte auch dem Ministerschreiben vom Dezember (s. unten).

Valentin Grundschule aktuell, Dezember 2021

Weihnachtspost 2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

nur noch wenige Schultage trennen uns von den Weihnachtsferien – ein weiteres sehr ereignisreiches Jahr neigt sich damit dem Ende entgegen.

Für uns als Schule, wie auch ganz allgemein…

 

Rückblickend bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre aktive Beteiligung am Schulleben, für eine engagierte Mitarbeit in den schulischen Gremien, für Ihre Hilfe und Unterstützung, wo immer diese nötig war.

Ein ganz besonderer Dank geht in dem Zusammenhang an alle, die mit ihrer oftmals überaus großzügigen Spende unseren Sponsorenlauf zu einem wirklich großen Erfolg gemacht haben. Durch die tatkräftige Unterstützung aus der Elternschaft duften wir uns zudem über einen wirklich reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sowie über eine gut organisierte Waffelbackaktion freuen. Wir blicken zurück auf einen tollen, ereignisreichen Tag für unsere Schülerinnen und Schüler und sind stolz, der Grundschule Altenahr im Flutgebiet mit einer Spende von insgesamt 7500,- € hoffentlich noch in diesem Jahr eine Art Weihnachtsgeschenk überbringen zu können. Durch den Erlös kann die Schule vielleicht zumindest ein paar der bestehenden Wünsche erfüllen.

Aktuell arbeiten wir als Schule an der konkreten Ausgestaltung unseres pädagogischen Konzepts zur Umsetzung der Aufnahme in den „Pakt für den Nachmittag“ zum kommenden Schuljahr 2022/23.

Der Start nach den Sommerferien ist von unserer Seite aus fest im Blick. In diesem Zusammenhang laufen bereits erste Gespräche mit möglichen außerschulischen Kooperationspartnern zur Umsetzung attraktiver Nachmittagsangebote. Sollten Sie als Eltern diesbezüglich Ideen oder Anregungen haben, lassen Sie es uns gerne wissen!

Weiterhin freuen wir uns, dass wir seit einigen Wochen über das hessenweite Programm „Löwenstark – der BildungsKICK“ die Möglichkeit haben, in der Mittagszeit zusätzliche Kurse zur Hausaufgabenhilfe für Schülerinnen und Schülern mit besonderen Lernrückständen anzubieten. Diese Kurse sind für viele Kinder wirklich ein Gewinn und sollen auch im kommenden Jahr fester Bestandteil unserer Arbeit sein.

Als Ersatz für die leider ausgefallene Theaterfahrt nach Kassel werden wir versuchen, Ihren Kindern zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die pandemische Lage es zulässt, ein hoffentlich ebenso attraktives Erlebnis anzubieten. Wir hoffen diesbezüglich das Beste!

 

Abschließend wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest sowie ein gesundes, glückliches und buntes neues Jahr 2022.

Es grüßen Sie herzlichst

für das Kollegium der Valentin-Grundschule

 

Miriam Wohlfart-Bornemann               Heike Hillbricht-Wetekam

– Schulleiterin –                                                – Konrektorin –

Bewegunsspaß beim Handballaktionstag

Im Rahmen des Handball-Grundschulaktionstages waren alle Dritt- und Viertklässler der Valentin-Grundschule bei der HSG Twiste eingeladen, einen spannenden Vormittag rund um den Handball zu erleben.

Es warteten viele spannende Übungen und actionreiche Spiele auf die Grundschulkinder. Angeleitet vom Trainerteam  Gina, Alicia, Nils und Luca absolvierten die Mädchen und Jungen einen abwechslungsreichen Parcours mit Aufgaben zur Koordination, Schnelligkeit, zum Prellen, Werfen und Fangen. Alle Dritt- und Viertklässler wurden zum Schluss mit dem Erwerb des Hanniball-Passes in Bronze, Silber oder Gold belohnt.

 

Der Grundschulaktionstag wird jedes Jahr durch den Deutschen Handballbund initiiert und von Vereinen vor Ort ausgeführt. Ziel ist es, den Kindern die Freude an Bewegung, insbesondere dem Handball zu vermitteln. Hintergrundinformationen zur Aktion findet man unter folgendem Link:

https://www.handball-grundschulaktionstag.de/landesverband-start/hessischer-handball-verband.html

 

Interessierte Kinder sind eingeladen, beim Training der HSG Twiste vorbeizuschauen und einfach mitzumachen. Die Trainingszeiten sind:

E-Jugend              ►Dienstag, 17.00-18.30 Uhr

Minis             ►Dienstag, 16.00-17.00 Uhr

Weitere Informationen zu Trainingszeiten und -abläufen der HSG Twiste können bei der Jugendwartin, Steffi Sude, eingeholt werden (Tel.:0171-3466707, Email:s.sude@web.de)

Sportsachen gespendet

Schicke neue Sportschuhe und Sporthosen in verschiedenen Größen im Gesamtwert von ca. 200 € überreichte Gerhard Gottmann den Schülerinnen und Schülern der Valentin-Grundschule. Bei den Sportsachen handelt es sich um eine Spende der Sportjugend Waldeck-Frankenberg.

„So können wirklich alle Kinder regelmäßig beim Sportunterricht mitmachen und die Bewegungszeit nutzen, auch wenn einmal etwas fehlt“, freute sich Sportlehrerin Gisa Kalhöfer-Rest.

Ein herzliches Dankeschön an die Sportjugend Waldeck-Frankenberg für die tolle Unterstützung!

Schulbücherei in neuem Raum

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages wurde nach langer Pause und dem nun abgeschlossenen Umzug in den großen Mehrzweckraum die Schulbücherei des Standortes Landau wiedereröffnet.

Zunächst lasen sich die Kinder der beiden jahrgangsübergreifenden Klassen im jeweiligen Klassenverband gegenseitig aus ihren Lieblingsbüchern vor. Anschließend hatten sie endlich wieder Gelegenheit, im breiten Angebot der Bücherei zu stöbern und Bücher auszuleihen.

Ab sofort ist die Schulbücherei, die für Kinder aller Jahrgangsstufen interessante Sachbücher und spannende Geschichten bereit hält, wieder einmal wöchentlich geöffnet.

Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Unter dem Motto „Weihnachten im Schuhkarton“ brachten die Betreuungskinder der Klasse 1 und 2 gemeinsam mit ihrer Betreuerin Frau Iske auch in diesem Jahr wieder liebevoll verpackte Schuhkartons mit kleinen Geschenken zur Annahmestelle von Anette Knüppel in Helsen. Die jährliche stattfindende Geschenkaktion für Kinder in Osteuropa steht in diesem Jahr unter dem Titel „Jedes Kind zählt“.

Bereits im Vorfeld der eigentlichen Pack-Aktion hatte Anette Knüppel den Betreuungskindern der Valentin-Grundschule am Nachmittag einen Besuch abgestattet, um ihnen anhand eigener Fotos und einer speziell vorbereiteten Präsentation das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ näher zu bringen. Für alle beteiligten Kinder ein eindrucksvolles Erlebnis verbunden mit dem Gefühl, mit Kleinigkeiten eine große Freude bereiten zu können.

Danke an alle Betreuungskinder und deren Eltern, die das Projekt in diesem Jahr unterstützt haben!

Skisprung-Training und Sponsorenlauf auf dem Helser Schulhof - 05.11.2021

Die Schüler der Valentin-Grundschule haben am Freitag einen Sponsorenlauf zugunsten einer Grundschule in Altenburg, mitten im Überschwemmungsgebiet der Ahr, unternommen.

Bad Arolsen-Helsen – Im Vorfeld haben die Schüler in ihren Familien Sponsoren gesucht, die sich schriftlich bereit erklärt haben, einen bestimmten Betrag für jede absolvierte Laufrunde auf dem Helsen Sportplatz zu spenden.

Der genaue Spendenerlös steht noch nicht fest, soll aber auf jeden Fall noch offiziell bekannt gemacht werden, versprach die kommissarische Schulleiterin Miriam Wohlfart-Bornemann. Sie hofft auch noch auf eine kräftige Aufstockung der Elternspenden durch weitere Unterstützer.

Schanzenturm war DIE Attraktion

Mit dem Sponsorenlauf verbunden wurde der schon seit längerem geplante Sportaktionstag des Sportkreises und des Sportamtes des Landkreises. Unter den kritischen Augen der erfahrenen Wertungsrichter konnten die Schüler auch drei Übungen für das Sportabzeichen absolvieren, nämlich das Seilchenspringen, den Standweitsprung und den Ausdauerlauf.

Zu den Hauptattraktionen des Tages aber gehörte die mobile Skisprungschanze im Mini-Format, die auf dem Schulhof aufgebaut war. Mit Sturzhelm gesichert konnten die Schülerinnen und Schüler den Schanzenturm besteigen und sich auf dem Absprungbalken die Weitsprung-Skier anschnallen. Möglich, dass hier auch Talente für künftige Skisprung-Wettkämpfe in Willingen entdeckt wurden.

Endlich wieder Sportveranstaltung an der Schule

Sponsorenlauf und Sportaktionstag fanden unter Corona-Bedingungen statt: Die Kinder blieben im Klassenverbund. Die Helfer vom Sportkreis waren geimpft und trugen Masken. Eltern waren als Zuschauer nicht zugelassen. Dennoch waren Schüler und Lehrerinnen begeistert darüber, dass endlich wieder eine Sportveranstaltung an der Schule stattfinden konnte.
(Elmar Schulten) – veröffentlicht in der WLZ am 05.11.2021

© Elmar Schulten
© Elmar Schulten

Spendenlauf und Sporttag der Valentin-Grundschule am Freitag, 05.11.2021

Wir laufen zugunsten einer von der Hochwasserkatastrophe im Sommer stark betroffenen Grundschule…

Jede Runde und jede Spende zählt!

Valentin Grundschule aktuell, November 2021

Liebe Eltern,
mit etwas Verspätung möchte ich mich als neue Schulleiterin der Valentin-Grundschule vorstellen. Ich freue mich sehr, dass ich mit Beginn des laufenden Schuljahres – zunächst kommissarisch – mit der Leitung der Schule und den damit verbundenen vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen betraut wurde.
Mein großes Anliegen in dieser Funktion ist es nun, gemeinsam mit Ihnen, liebe Eltern, mit den Kolleginnen und Kollegen und mit allen weiteren Mitglieder der Schulgemeinde, die Valentin-Grundschule sowie den Außenstandort Landau mit Blick auf die sich stetig ändernden Anforderungen weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu halten.
So vieles wurde hier in den zurückliegenden Jahren bereits mit viel Engagement angepackt und geschafft – sei es baulich, durch eine umfangreiche Sanierung, sei es gerade in den zurückliegenden Monaten im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung oder sei es im Bereich der stetig laufenden Unterrichtsentwicklung. Vieles davon gilt es nun zu erhalten, hier und da anzupassen, hinsichtlich sich ergebender Veränderungen aber auch zu ergänzen und zu erweitern. Diese Schritte erfordern einiges an Anstrengungen, die wir gemeinsam aber bewältigen können und die sich am Ende lohnen werden – für ein fortschrittliches Lernen im Sinne Ihrer Kinder.

Es grüßt Sie herzlich
Miriam Wohlfart-Bornemann

Valentin Grundschule aktuell, Juli 2021

Liebe Eltern,

zum Ende dieses Schuljahres bedanke ich mich als Schulleiterin ganz herzlich bei all den Menschen, die dazu beigetragen haben, trotz Corona aus diesem Schuljahr das Beste zu machen. Für Sie, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen und für die Kinder war es kein leichtes Jahr. Unsere Schülerinnen und Schüler mussten die Schulschließung verkraften, im Distanz- und Wechselunterricht lernen und Sie als Eltern mussten Ihre Kinder zuhause unterstützen. Für alle Beteiligten eine herausfordernde Situation. Alle Lehrerinnen und Lehrer haben sich dieser Herausforderung gestellt, neue Konzepte für den Unterricht erarbeitet und die digitale Entwicklung an unserer Schule stark vorangetrieben.

Dennoch konnte vieles was Schule ausmacht nicht stattfinden. So fielen sämtliche Klassenfeste, Wanderungen, Ausflüge und Klassenfahrten der Corona-Pandemie zum Opfer. Langsam kehrt die Normalität in die Schule zurück und wir hoffen, dass nach den Sommerferien im neuen Schuljahr alles das, was Schule insgesamt ausmacht, wieder stattfinden kann.

Ich bedanke mich bei allen Lehrerinnen und Lehrern, unseren Betreuungskräften in der Notbetreuung, den Elternbeiräten und allen Mitarbeitern unserer Schule, die uns geholfen haben, so gut es uns möglich war durch diese schwierige Zeit zu kommen.

Zum Ende dieses Schuljahres 2020/21 eine Anmerkung in persönlicher Sache:

Ich werde zum 01.08.2021 in Pension gehen und freue mich auf einen neuen Lebensabschnitt. Ich weiß die Zukunft der Valentin-Grundschule bei meinem Kollegium und bei meiner Nachfolgerin – Frau Miriam Wohlfart-Bornemann – in besten Händen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön Ihnen allen, liebe Eltern, für die gute Zusammenarbeit in 10 Jahren. Die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern hat mir in all der Zeit große Freude gemacht, ich bin fast 40 Jahre immer gerne Lehrerin gewesen. Die weitere Entwicklung der Valentin-Grundschule Helsen bedeutet mir viel.

Ich hoffe, dass die politischen Gremien die pädagogische Bedeutsamkeit dieser zweizügigen Schule am Standort Bad Arolsen-Helsen weiterhin erkennen und die äußeren Bedingungen den zukünftigen Herausforderungen anpassen.

Ich wünsche der ganzen Schulgemeinde der Valentin-Grundschule schöne und erholsame Ferien.

Alles Gute und viel Erfolg in den kommenden Schuljahren,

mit herzlichen Grüßen

Ute Schmidt-Frey